Dino-Restaurant

Das Dino-Restaurant ist ein Genuss für alle, die selber Gemachtes lieben.

Wir kochen für alle – Für Fleisch(fr)esser, Vegetarier und Veganer und legen Wert auf Regionales, dass möglichst frei von Chemie und künstlichen Aromen ist. D.h. vom Wienerschnitzel über einen Steirischen Kartoffelstrudel bis hin zur Paprikapolenta gibt es vieles was Kinder und Erwachsene lieben. Wir setzen bei den Getränken auf Apfelsaft von der Streuobstwiese, Traubensaft von der Haushecke oder einen selbstgemachten Hollundersaft.

Hier kannst du eine kulinarische Entdeckungsreise starten, die sich auf deine Lebensqualität positiv auswirken kann. Dieses besondere Restaurant ist ungebracht in original französischen Wein- und Cognacfässern, in denen du dich so richtig kulinarisch verwöhnen lassen kannst.

 

Für Gruppen gelten folgende Angebote:

  • Angebot Erwachsenen-Menüs:

Vorspeise: Hausgemachte Tagessuppe mit selbstgemachter Einlage und kleiner Salat vom Buffet

Menü 1: Sellerieschnitzel mit Walnuss-Kruste, Reis und Gemüse
oder
Menü 2: Spagetti “Bolognese” und kleiner Salat vom Buffet
oder
Menü 3: Wiener Schnitzel (antibiotkafrei!) mit Reis

Menü-Preis€ 9,50

 

  • Angebot Kindermenüs:

Menü 1: Spagetti mit Dino-Tomatensauce und mit einem 1/4l selbstgemachten Saft
oder
Menü 2: Brachio-Pizza und einem 1/4l selbstgemachten Saft
oder
Menü 3: Kinderwiener mit Reis und 1/4l selbstgemachter Saft
oder
Menü 4: 1 Paar Frankfurter mit 1 Semmel und 1/4l selbstgemachter Saft

Kinder-Menü-1-3:€ 5,90
Kinder-Menü 4:€ 4,90

Menüänderungen vorbehalten!

 

 

Hier unsere Dino-Restaurant Speisekarte 2015
Hier unsere Halbpension Abendkarte 2015

Saisonale Änderungen vorbehalten!

 

Voranmeldung im Dino-Restaurant unter: 03159 2875-0 oder Online Reservierung

 

 

Essensplan:
08:00 – 10:00 Uhr Frühstück
11:15 – 15:15 Uhr Mittagessen
15:00 – 18:00 Uhr Kaffee/Kuchen
18:00 – 19:30 Uhr Abendessen

 

Interessantes Infomaterial:

Das vegane Rezeptbuch des Styrassic Park – Baumhotels – für alle, die zu Hause neue Ideen in ihre Küche bringen möchten. Und dazu die Vegane Vorratswirtschaft.